Dies ist der Leser-Beitrag vom 06.08.2009 von M.V.B.:

Der Sinn des Lebens ... Hmm?

Es gibt gar keinen, jeder hat da seine eigene Meinung. Meine ist:

Wir alle, unser Planet ist nur ein Stück Dreck im großen Ganzen. Mann steht morgens auf und ab zur Arbeit (der eine mehr der andere weniger). Abends geht es wieder nach Hause. Zuhause warten noch andere Aufgaben auf einen und das geht so das ganze so genante Leben immer weiter und weiter. Jetzt würden einige sagen: "Das ist doch der Sinn des Lebens." Und ich sage: "Wofür das alles? Nichts ist für die Ewigkeit!"

Der Mensch ist nur eine Tierart, die sich einfach zu viele Gedanken machen kann, und daher kommen auch Fragen, die nicht von Nutzen sind. Der Mensch denkt und denkt, doch auch dies ist nicht für die Ewigkeit. Also gibt es für mich da kein Sinn. Warum, wieso, usw - alles dummes Zeug! Wir werden nicht ewig existieren können und dann ist alles weg, alles wofür wir all diese Jahrhunderte gemacht und getan haben. Und wo ist da der Sinn? Daher ist das alles nichts und wieder nichts. WOFÜR, WOFÜR, WOFÜR????????

M.V.B.

Zum nächsten (älteren) Beitrag

Zurück zum vorigen (neueren) Beitrag

Zur Beitrags-Übersicht

Google-Anzeigen

 

 
 
Impressum, Datenschutzerklärung, Copyright                                               Bitte scrollen.